Archiv für das Tag 'seitensprung spionage'

Seitensprung - Verdacht: Das Handy des Partners wird besonders häufig durschsucht.Wenn Sie im Besitz eines Android-Smartphones sind und Angst vor Spionage haben, sollten Sie mal einen Blick auf die Security-Suite mit dem Namen „AVAST!“ im Google-Play Store werfen.

Diese Software ist nämlich kurz gesagt Seitenspringers Albtraum, wenn es dem Partner gelingen sollte das Programm unbemerkt auf Ihrem Handy zu installieren.

Diese App ist im Prinzip etwas sehr sinnvolles: Sie schützt Ihr Handy vor versehentlich geladener Schadsoftware und stellt einen Echtzeit-Virsenscanner bereit, der im Hintergrund dafür sorgt dass Ihr Handy nicht „gekapert“ werden kann.

Das Diebstahl-Schutz Modul von Avast hat es aber in sich:
Dieser Programmteil kann verborgen installiert werden, tarnt sich mit einem harmlos aussehenden App-Namen und läuft fortan immer im Hintergrund mit. Was gut gemeint ist, lässt sich aber von eifersüchtigen Menschen auch anders nutzen. Wir wissen ja, wie einfallsreich manche Mitmenschen sind, wenn es darum geht ihren „geliebten“ Partner zu überführen und zu bespitzeln.

Den ganzen Beitrag lesen »

GPS Tracker oder Handy zur Spionage hinter dem untreuen Partner: Wirklich sinnvoll?Eins mal vorweg: Wollen Sie es wirklich wissen?

Also ob Ihr Partner eine „andere“ oder Ihre Partnerin einen „Liebhaber“ hat?

Überlegen Sie es sich gut! Denn wenn Sie Ihren Lebensgefährten oder Ihre Frau wirklich beim Fremdgehen erwischen, wird es Ihre Lebenswelt kräftig durcheinander wirbeln – um es mal ganz vorsichtig auszudrücken.

Viele (Ex-)Partner konnten sich nicht vorstellen, was die wirkliche Entdeckung des bislang nur vermuteten „Fehltritts“ Ihres Ehepartners mit sich selbst ausgelöst hat. Deswegen sollten Sie sich die Entscheidung hinter Ihrem Partner her zu spionieren wirklich gut überlegen: Nicht nur dass es zu psychisch behandlungswürdigen Zuständen kommen kann – Auch der eventuelle Vertrauensverlust seitens Ihres Partners, wenn er dahinter kommt, dass Sie spionieren und er vielleicht gar nichts zu verbergen hat, kann eine nicht unerhebliche Belastung Ihrer Beziehung darstellen und zu einer schweren Hypothek für die Zukunft werden.

Es hat halt alles seine zwei Seiten. Bedenken Sie bitte die Folgen für sich und andere, wenn Sie jetzt weiterlesen oder das geschriebene eventuell sogar umsetzen! Auch kann das Vorgehen unter Umständen gegen Recht und Gesetz verstossen – Der folgende Beitrag ist daher ausdrücklich nicht als Anleitung zu sehen, sondern soll Möglichkeiten aufzeigen, die existieren und die auch tatsächlich unter ->liebenden Paaren< - zur Anwendung kommen. Machen Sie sich vor der Anwendung von Mitteln zur Überwachung anderer bitte selbst schlau, ob das Vorgehen den gesetzlichen Vorschriften in Ihrem Land entspricht!
Den ganzen Beitrag lesen »