Fremdgehen mit Facebook: Bang-With-Friends

bang-friendsAlle Monate wieder versucht ein Anbieter aus Facebook eine Dating-Plattform zu machen.

Diesmal ist es ein US-Anbieter, der mit der App „Bang-With-Friends“ unter den eigenen Freunden nach potentiellen Sex-Kontakten sucht und diese gegenseitig vorschlägt.

Die Zielsetzung der App ist die Vermittlung von One-Night-Stands oder „Friends with benefits“, wie Casual-Dating in den Staaten auch vielfach genannt wird.
Für Menschen auf der Suche nach eher diskreten Seitensprung-Affäre hat dieses Vorgehen jedoch seine Stolperfallen, vor denen gewarnt werden sollte.

Bedenken Sie grundsätzlich vor der Nutzung solcher Angebote, dass die Nutzung dieser Apps im Gegensatz zur Aussage der Betreiber durchaus für andere Freunde auf Facebook sichtbar sein kann. So wird zum Beispiel bei der Anmeldung zur Nutzung der App angezeigt, welche Freunde diese Anwendung bereits nutzen. So kann man – ohne sich effektiv anzumelden – schon mal checken, wer von den Freunden denn dort bereits angemeldet ist. Das kann aber auch der Freund, die Freundin, der Mann oder die Frau machen. Da kann man schon mal in Erklärungsnöte kommen, oder!?

In naher Zukunft ist übrigens eine verbesserte Suchfunktion innerhalb Facebook angekündigt. Diese „Facebook Graph Search“ ermöglicht dann Abfragen wie: „Welche meiner Freunde verwenden Bang-With-Friends“. Das erspart dann sogar noch den Umweg über den Anmelde-Dialog der App.

Last, not least: Sie erteilen der Anwendung vielfältige Rechte um in Ihrem Namen auf Facebook zu agieren. Dazu werden die freigegebenen Daten an den Betreiber der Anwendung übertragen. Wer garantiert Ihnen, dass diese Daten auch gelöscht werden, wenn Sie der Anwendung irgendwann einmal die Rechte wieder entziehen?

Fazit: Finger weg, wenn Sie Wert auf Datenschutz und Diskretion legen!
So verlockend der Gedanke auch ist, Facebook als gigantische „Singlebörse“ zu benutzen: Seien Sie gewarnt, dass es in diesem Netzwerk für Ihre Freunde und Frendes-Freunde eventuell herauszufinden ist, was Sie so suchen und treiben. Wenn Sie ein eher „geheimes Abenteuer“ suchen, sollten Sie also besser auf einen spezialisierten Anbieter zurückgreifen, von denen es tatsächlich den einen oder anderen wirklich guten gibt.

Eine aktuellen Vergleichstest der besten Seitensprungbörsen erstellen wir grade für Sie. Auf dieser Seite finden Sie derzeit detaillierte Tests von zwei empfehlenswerten Anbietern.

Hier geht es zur Liste: Die besten Seitenspung-Börsen im Härtetest »